21 Juli 2023

„Es gibt keine Löwin“ – Entwarnung am Stadtrand von Berlin

Nach mehr als 30 Stunden Suche hat sich die vermeintliche Löwin in Berlin und Brandenburg als nicht ganz so gefÀhrliches Wildschwein erwiesen.

Er sei mit Blick auf die aktuellen Erkenntnisse sicher, dass es keine Löwin am sĂŒdwestlichen Stadtrand Berlins gebe, sagte der BĂŒrgermeister der brandenburgischen Gemeinde Kleinmachnow, Michael Grubert, am Freitag bei einer Medienkonferenz. Die Brandenburger Polizei bestĂ€tigte diese EinschĂ€tzung, ebenso die Behörden in Berlin.

Es gebe nicht einen einzigen Hinweis seit Donnerstagmorgen, 5.00 Uhr, der zur Annahme gefĂŒhrt habe, es könne sich bei dem gesuchten Tier tatsĂ€chlich um eine Löwin, ein Raubtier oder eine grosse Wildkatze handeln, sagte Grubert. Die Warnungen an die Bevölkerung wurden ĂŒber Apps wie Katwarn zurĂŒckgenommen, die Polizei beendete ihre EinsĂ€tze.

(text:sda/bild:keystone)