31 M├Ąrz 2024

Erster Sieg der Schweizer Curler an der WM

In ihrem zweiten Spiel an der Weltmeisterschaft in Schaffhausen erringen die Schweizer Curler um Skip Yannick Schwaller den ersten Sieg. Sie bezwingen Norwegen 10:5.

Pablo Lachat, Sven Michel, Yannick Schwaller und Beno├«t Schwarz vom CC Genf zeigten im Vergleich zur Niederlage gegen die USA eine markante Steigerung. Allein Beno├«t Schwarz auf der vierten Position verbesserte sich von 71 auf 93 Prozent an gelungenen Steinen – auf einen Wert, der Weltklasse bedeutet. Norwegens Skip und Nummer 4 Magnus Ramsfjell kam auf 75 Prozent.

Im Spiel vom Ostersonntag Nachmittag treffen die Schweizer auf die vom sechsmaligen Weltmeister Niklas Edin angef├╝hrten Schweden.

(text:sda/bild:pixabay)