17 Juli 2021

Erster Corona-Fall im Olympischen Dorf

Eine Woche vor der Er├Âffnung der Olympischen Spiele in Tokio gibt es den ersten Corona-Fall im Athletendorf. Ohne Angaben zur Person zu machen, best├Ątigte OK-Gesch├Ąftsf├╝hrer Toshiro Muto den positiven Befund. Es w├╝rden alle erforderlichen Massnahmen zum Schutz vor einer Ausbreitung getroffen, damit sich jeder im Athletendorf sicher f├╝hlen k├Ânne, hiess es in einer Mitteilung.

Zuvor waren bereits f├╝nf Athleten bei der Einreise nach Japan positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Athleten und ihre Begleitpersonen sind im Athletendorf von der Bev├Âlkerung isoliert und m├╝ssen strenge Verhaltens- und Hygieneregeln befolgen. Insgesamt sollen gem├Ąss der Nachrichtenagentur Reuters allerdings bereits ├╝ber 40 Personen, die mit den Sommerspielen zu tun haben, positiv auf das Virus getestet worden sein.

(text:sda/bild:unsplash)