2 September 2023

Erneut lange Staus vor dem Gotthard-Strassentunnel

Vor dem Gotthard-Nordportal der Autobahn A2 haben sich am Samstag erneut lange Staus gebildet. Die Kolonne erreichte eine L├Ąnge von bis zu zehn Kilometern. Der Zeitverlust betrug f├╝r Reisende bis zu einer Stunde und 40 Minuten.

Der Touring-Club der Schweiz (TCS) gab als Grund f├╝r den Stau zwischen Erstfeld und G├Âschenen im Kanton Uri Verkehrs├╝berlastung an, wie er auf dem Kurznachrichtendienst X, vormals Twitter, schrieb. Am Nachmittag reduzierte sich die Staul├Ąnge Zwischen Amsteg und G├Âschenen auf sieben Kilometer L├Ąnge und die Wartezeit betrug noch bis zu einer Stunde.

Auch vor dem Gotthard-S├╝dportal kam es auch zu Staus. Am sp├Ąteren Nachmittag meldete der TCS zwischen Quito und Airolo eine Staul├Ąnge von vier Kilometern und einen Zeitverlust von bis zu 30 Minuten.

Bereits am Freitag war es vor dem Gotthard-Nordportal wegen eines Unfalls im Tunnel zu einem Stau von 14 Kilometern gekommen.

(text&bild:sda)