23 Juli 2023

Erneut Brand oberhalb von Bitsch VS ausgebrochen

Im Gebiet oberhalb von Bitsch VS ist am fr├╝hen Sonntagmorgen erneut ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr vor Ort konnte die Flammen in einem dreist├╝ndigen Einsatz unter Kontrolle bringen und den Brand l├Âschen. Auch ein Helikopter unterst├╝tzte die Brandbek├Ąmpfung.

Dies teilte Waldemar Sch├Ân vom F├╝hrungsstab Waldbrand Riederhorn am Sonntagmorgen auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mit. Es habe sich nicht etwa um einen neuen Brandherd im Zuge des am vergangenen Montag ausgebrochenen Waldbrandes, sondern um einen bereits bestehenden „Hotspot“ gehandelt, teilte der Informationsverantwortliche weiter mit.

Der erneute, offene Brand brach am Sonntagmorgen gegen 05.30 Uhr oberhalb des Weilers Oberried auf einer Fl├Ąche von einem halben Fussballfeld aus, wie es weiter hiess. Die Lage sei stabilisiert worden. Im selben Gebiet sei in den letzten Tagen intensiv gearbeitet worden, um Glutnester zu l├Âschen und die Bodentemperatur zu senken. Die Gefahr, dass das Feuer auf weitere Teile des Riederwaldes ├╝bergreifen k├Ânnte, sei nach wie vor hoch.

(text:sda/bild:keystone)