12 Januar 2023

Erneuerung fĂŒr die Gurtenbahn

Neue Fahrzeuge und eine umgebaute Talstation: Die Standseilbahn auf den Berner Hausberg Gurten wird im Jahr 2024 einer grösseren Erneuerung unterzogen.

Damit wird die Gurtenbahn hindernisfrei, wie die Bahnverantwortlichen in einer Mitteilung vom Donnerstag schreiben. Ein Lift in der Talstation bringt kĂŒnftig FahrgĂ€ste mit eingeschrĂ€nkter MobilitĂ€t direkt in die Eingangshalle.

Die neuen Panoramawagen verfĂŒgen im untersten Abteil ĂŒber einen ebenerdigen Einstieg. Dieses unterste Abteil bietet auch Platz fĂŒr Kinderwagen, RollstĂŒhle und andere Gehhilfen.

Die Kosten fĂŒr die Erneuerung belaufen sich nach ersten GrobschĂ€tzungen auf rund 10 Millionen Franken und werden vollumfĂ€nglich von der Gurtenbahn finanziert.

(text:sda/bild:screenshot-googlemaps)