10 Januar 2024

Erkenntnisse zur Infoveranstaltung in Sigriswil

Am Montag, 8. Januar 2024 ging in der Kirche Sigriswil eine Informationsveranstaltung zu zwei √∂ffentlichen Mitwirkungen √ľber die B√ľhne. Eine davon betrifft die Spezialzone Forst in Schwanden. Dabei soll der bestehende Werkhof des Forstbetriebes ersetzt und gleichzeitig mit einem zus√§tzlichen Forstbetrieb erg√§nzt werden. Da beide Standorte ausserhalb der Bauzone liegen, wird eine planungsrechtliche Anpassung in Form von einer Spezialzone ben√∂tigt. Obwohl dies bei den Besuchenden grunds√§tzlich gut angekommen ist, gab es auch ein paar kritische Stimmen. Dabei h√§tten die Kritiker an diesem Standort gerne eine Gewerbezone gesehen, dies werde aber vom Amt f√ľr Raumplanung nicht akzeptiert. Deshalb g√§be es nur diese L√∂sung, so der Gemeindepr√§sident von Sigriswil, Toni Amb√ľhl, gegen√ľber Radio BeO. Weiter wurde auch √ľber die √úberbauungsordnung Sch√∂nberg in Gunten informiert. Dabei soll eine planungsrechtliche Grundlage geschaffen werden, so dass die Klinik Sch√∂nberg im Rahmen des bestehenden Betriebes erweitert werden k√∂nnte. Die Informationsveranstaltung wurde von rund 30 Personen besucht. Die √∂ffentlichen Mitwirkungen dauern noch bis und mit am 29. Januar 2024.

(text:jkä/bild:pg)