1 MĂ€rz 2024

Entscheid um GSS kommt aus dem Oberaargau

Zuerst scheiterte das Projekt des Gesundheitsnetzes Simmen Saane am Nein von Gsteig. Anschliessend in einer zweiten Abstimmung ohne Gsteig, dann an Lauenen. Gegen das, haben mehrere Personen aus der Gemeinde Lauenen Beschwerde eingereicht. Weil der eigentlich zustĂ€ndige Regierungsstatthalter Michael Teuscher aber von Saanen ist, könnte eine Befangenheit bestehen. Aus diesem Grund entschied das Rechtsamt der Direktion fĂŒr Inneres und Justiz, dass das Regierungsstatthalteramt Oberaargau den Entscheid fĂ€llen soll.

Der dortige Regierungsstatthalter Stefan Costa versprach auf Anfrage vom Anzeiger von Saanen, dass dieses GeschÀft beförderlich behandelt werde. Es solle sich nicht mehr um Monate, sondern nur noch um Wochen handeln, bis der Entscheid steht.

(text:yes/bild:unsplash)