2 August 2023

Engstlenalp Schwinget trumpft mit Eidgenossen und besonderer Feststimmung

Trotz seiner Gr├Âsse kann die Engstlenalp Schwinget auch in diesem Jahr mit Eidgenossen trumpfen. In diesem Jahr sind dies neben dem letzj├Ąhrigen Gewinner Matthias Aeschbacher der einheimische Kilian von Weissenfluh, Kilian Wenger, aber auch Florian Gn├Ągi und Curdin Orlik. Das habe neben der sch├Ânen Kulisse auch mit den guten Kontakten seines Vorg├Ąngers zu tun, wie der neue OK-Pr├Ąsident Simon Schmid erkl├Ąrt. Aber auch die Feststimmung spielt eine Rolle, wie Matthias Aeschbacher gegen├╝ber Radio BeO erkl├Ąrt. Weil die Engstlenalp Schwinget anders als die meisten anderen Schwingfeste an einem Samstag stattfindet, sei die Stimmung jeweils besonders gut.

(text:chl/bild:beo)