18 Mai 2022

Energie Thun mit gutem Gesch├Ąftsjahr 2021

Die Energie Thun AG erzielte 2021 einen Jahresgewinn von knapp CHF 2 Mio. Die ├Âkologischen Energieprodukte werden immer wichtiger. Um diese voranzubringen, werden weitere Investitionen get├Ątigt.
Mit einem Jahresumsatz von CHF 88.3 Mio. verzeichnete die Energie Thun AG ein erfolgreiches Gesch├Ąftsjahr. Die Energieausspeisung stieg mit der wirtschaftlichen Erholung nach dem Lockdown im Jahr 2020 wieder. Im Stromnetz erh├Âhte sich der Netzabsatz um 2.5 Prozent und die Energie Thun AG erzielte bei gleichbleibenden Preisen einen leicht h├Âheren Ertrag.
Der Stromverkauf stieg ebenfalls moderat. Erfreulich war die Entwicklung der Akzeptanz umweltfreundlicher Produkte. Der Anteil erneuerbarer Energien betr├Ągt bereits beachtliche 72 Prozent vom Gesamtstromabsatz.
Die Strompreise in der Grundversorgung blieben im Jahr 2021 unver├Ąndert und der Jahresgewinn stieg leicht auf CHF 2.0 Mio. (Vorjahr CHF 1.9 Mio.).

(text:pd/bild:hk)