24 MĂ€rz 2023

Elfter Sieg der Schweizer Curlerinnen

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni gewinnen an der Weltmeisterschaft im schwedischen Sandviken auch ihre elfte Partie. Sie bezwingen die Olympiasiegerinnen aus Schottland 7:6.

Die dreifachen Weltmeisterinnen vom CC Aarau hÀtten sich in den letzten drei Spielen der Round Robin lauter Niederlagen erlauben können. Sie wÀren trotzdem auf dem 1. Platz in die Halbfinals eingezogen. Aber Briar Schwaller, Carole Howald, Silvana Tirinzoni und Alina PÀtz siegten mit einer ausgezeichneten Leistung auch gegen Schottland.

Die Schottinnen haben nach dem RĂŒcktritt des Weltklasse-Skips Eve Muirhead vor einem Jahr stark nachgelassen. Die jetzt auf der vierten Position spielende Rebecca Morrison erreicht Muirheads Niveau bei weitem nicht.

In ihrem letzten Round-Robin-Spiel treffen die Schweizerinnen am Freitagabend auf SĂŒdkorea.

(text:sda/bild:archiv)