3 November 2022

Eissportzentrum-Sanierung in Matten einen Schritt weiter

Gute Nachrichten konnte VR-Pr├Ąsident Roger Berthoud an der Generalversammlung der Eissportzentrum Jungfrau AG verk├╝ndnen: Die dringend n├Âtige Sanierung kommt nun bei allen betroffenen Gemeinden zur Abstimmung: in Interlaken, Matten, Unterseen, B├Ânigen, Widlerswil, Beatenberg und D├Ąrligen.

Die Sanierung soll in mehreren Etappen erfolgen, in einem Zeitraum von acht bis neun Jahren. Das gesamte Sanierungsprojekt kostet 9,7 Millionen Franken. Voraussetzung ist, dass die Gemeinden jeweils JA sagen zu ihrem Teil der Finanzierung. Dies geschieht teilweise noch dieses Jahr an den Gemeindeversammlungen oder im Fr├╝hling, dort wo es eine Urnenabstimmung dazu braucht.

(text:tk/bild:archiv)