10 Oktober 2023

Ein neues System soll’s richten

Die amtliche Neubewertung der Immobilien durch den Kanton Bern, viele Verk├Ąufe und noch mehr Nachfragen. Diese Faktoren f├╝hrten dazu, dass die Werte der Liegenschaften im Saanenland zum Teil das 3-fache an Wert gewannen. Und dies wirkt sich direkt auf die H├Âhe der Liegenschaftssteuern aus. Die Kantonsregierung will mit der Einf├╝hrung eines neuen Bewertungssystems nun Gerechtigkeit schaffen.

Das Projekt zur Evaluierung eines neuen Systems ist bereits angestossen. Ein Bewertungssystem, welches ein Delta aus dem Liegenschaftswert, dem Geb├Ąudeversicherungswert und dem Landwert rechnet, k├Ânnte eine L├Âsung sein. „Unser Zeitplan zur Einf├╝hrung ist sportlich. Sehr sportlich.“ sagt die Berner Finanzdirektiorin Astrid B├Ąrtschi zu Radio BeO.

Das neue System soll bereits in der Steuergesetzrevision 26 enthalten sein. So das die Liegenschaftssteuern bereits 2027 mit dem neuen System gerechnet werden k├Ânnten.

(text:jae/bild:pg)