10 Januar 2023

EHC Thun und WIKI-M├╝nsingen spannen enger zusammen

Den EHC WIKI-M├╝nsingen und den EHC Thun verbindet seit je her eine grosse Rivalit├Ąt im Erwachseneneishockey verbunden mit einer engen Zusammenarbeit in der Nachwuchsorganisation HC Dragon Thun, welche gemeinsam mit den weiteren Tr├Ągervereinen SC Freimettigen, HC M├╝hlethurnen und EHC H├Âfen gef├╝hrt wird. Nun sollen die Entwicklungsm├Âglichkeiten der Eishockeygeneration der Zukunft besser abgedeckt werden.
Aus diesem Grund haben sich der EHC Thun und der EHC WIKI-M├╝nsingen an einen runden Tisch gesetzt und M├Âglichkeiten dazu ausgelotet. In konstruktiven Gespr├Ąchen konnten L├Âsungen gefunden werden, welche f├╝r alle Seiten einen grossen ┬źBenefit┬╗ darstellen sollen.
Der EHC WIKI-M├╝nsingen konnte sich in dieser Saison in der 1. Liga Gruppe West von Beginn weg an der Spitze etablieren und mit einer jungen Mannschaft gutes Hockey spielen. Heinz Waber, Pr├Ąsident des EHC WIKI-M├╝nsingen erkl├Ąrt: ┬źWir haben im Vorstand WIKI die weitere sportliche Ausrichtung intensiv diskutiert und sind zum Schluss gekommen, dass wir in Zukunft die 1. Liga weiter nutzen wollen, um unseren jungen Spielern eine Plattform f├╝r ihre Entwicklung zu bieten. Mit einem Partner wie dem EHC Thun k├Ânnen wir jungen Spielern auch die M├Âglichkeit bieten, in der MyHockey League Erfahrungen zu sammeln und sich zu bew├Ąhren.┬╗

(text:pd/bild:unsplash)