23 Januar 2023

E-Trottinettfahrer in Biel nach Fluchtfahrt geschnappt

Eine Patrouille der Kantonspolizei Bern beabsichtigte am Sonntag, 22. Januar 2023, gegen 18.15 Uhr, einen E-Trottinettfahrer, der mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war, beim Zentralplatz in Biel zu kontrollieren. Der Aufforderung anzuhalten, kam der 29-j├Ąhrige Lenker nicht nach und setzte seine Fahrt fort.
Die Einsatzkr├Ąfte nahmen umgehend die Nachfahrt mit eingeschalteten Warnvorrichtungen auf, welche durch die Bieler Innenstadt f├╝hrte. Das Patrouillenfahrzeug fuhr mit einigen Metern Distanz zum fl├╝chtenden Fahrzeug, als dieses im Bereich der Neumattstrasse mit einer Metallschwelle kollidierte. Der Lenker st├╝rzte und konnte daraufhin angehalten werden. Er verweigerte eine medizinische Untersuchung durch ein Ambulanzteam.
Das E-Trottinett wurde mit Blick auf eine technische Kontrolle sichergestellt. Der Lenker wird unter anderem wegen Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz und Hinderung einer Amtshandlung angezeigt.

(text:pd/bild:unsplash)