30 Januar 2024

E-Bike-Fahrerin schwer verletzt

Am Montagnachmittag ereignete sich in Langnau im Emmental ein Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen und einem E-Bike. Die E-Bike-Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Der Unfall wird untersucht.
Am Montag, 30. Januar 2024, kurz nach 14.30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass sich im Ilfiskreisel in Langnau im Emmental ein Verkehrsunfall ereignet habe. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Lieferwagen auf der S├Ągestrasse von Zollbr├╝ck herkommend in den Ilfiskreisel, als er im Kreisel aus noch zu kl├Ąrenden Gr├╝nden mit einem E-Bike kollidierte. Die E-Bike-Fahrerin wurde bei der Kollision schwer verletzt.
Die Verunfallte wurde von Drittpersonen erstbetreut, ehe sie von einem sofort ausger├╝ckten Ambulanzteam medizinisch versorgt und schliesslich in ein Spital gebracht wurde.
W├Ąhrend den Arbeiten an der Unfallstelle kam es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.
Ermittlungen zur Kl├Ąrung des genauen Unfallhergangs wurden aufgenommen.

(text:pd/bild:pixabay)