3 Juli 2023

Dritte Fahrspur in der dritten Gubrist-R├Âhre geht in Betrieb

Am Gubrist d├╝rfte es in Richtung Bern/Basel k├╝nftig weniger Stau geben: Am Montag wird im Rahmen einer offiziellen Einweihungsfeier gegen elf Uhr nun auch die dritte Fahrspur im neuen Tunnel f├╝r den Verkehr freigegeben worden.

„Was f├╝r eine Freude“, sagte Bundesrat Albert R├Âsti (SVP) w├Ąhrend des Festakts. Die Er├Âffnung des dritten Tunnels sei ein spezielles Ereignis. „Staus am Gubrist waren der Normalfall, jetzt sollte sich deren Zahl zumindest reduzieren.“

Der Ausbau der Nordumfahrung diene dem Grossraum Z├╝rich, dem Wirtschaftsmotor der Schweiz, sagte der Verkehrsminister. „Es profitieren Handwerker sowie Tausende von Pendlerinnen und Pendler, aber auch der Tourismus im Land und die Umwelt.“

Der Verkehr braust seit 20. April durch die neue R├Âhre in Richtung Bern/Basel. Allerdings waren nur zwei Spuren befahrbar. Am Montag geht – nach Ansprachen im Festzelt vor dem Gubrist – auch die dritte Farbahn auf. In der Gegenrichtung bleibt es vorerst bei zwei Spuren da die beiden alten R├Âhren bis 2027 saniert werden.

(text:sda/bild:keystone)