20 Mai 2023

Drei Menschen sterben bei Flugzeugabsturz im Kanton Neuenburg

Bei einem Flugzeugabsturz im Kanton Neuenburg sind am Samstag drei Menschen ums Leben gekommen. Der Pilot und die zwei Passagiere starben noch auf der UnglĂŒcksstelle beim Ort Les Ponts-de-Martel im Jura, wie die Polizei mitteilte.

Der Unfall ereignete sich gegen 10.20 Uhr. Die Absturzstelle liegt in einem Wald in steilem und schwer zugÀnglichem GelÀnde. Als die RettungskrÀfte eintrafen, konnten sie nur noch den Tod der drei Insassen feststellen.

Die Arbeiten waren nach Polizeiangaben wegen der GelÀndebedingungen schwierig. Vor Ort waren die Bergrettung Neuenburg sowie 15 Berufs- und zwei freiwillige lokale Feuerwehrleute.

Die Absturzstelle war weitrÀumig abgesperrt. Vertreter der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) nahmen Ermittlungen auf. Die Bundespolizei (Fedpol) war ebenfalls an den Untersuchungen beteiligt.

(text:sda / bild:keystone)