2 Februar 2024

Doch keine Wohnungen f├╝r Einheimische am Westbahnhof

Das Projekt „Station West“ direkt am Westbahnhof in Interlaken will 22 neue Wohnungen, die dort gebaut werden, f├╝r Touristen freihalten. Laut der aktuell aufliegenden Baupublikation gibt es eine Projekt├Ąnderung. Im Haus C will man alle Wohnungen von „Wohnen“ zu „Wohnungen f├╝r die touristische Vermietung“ umnutzen. Das heisst, dass diese Wohnungen nicht mehr der lokalen Bev├Âlkerung, sondern eben dem Tourismus zur Verf├╝gung steht.

Joshua Steffen arbeitet bei Varem, der Immobilienfirma, die verantwortlich f├╝r die Bewirtschaftung und Vermarktung des Projekts „Station West“ ist. Und er sagt, dass urspr├╝nglich schon der Plan verfolgt wurde, diese Wohnungen einer regionalen Kundschaft zug├Ąnglich zu machen. Nun sei man f├╝r 22 Wohnungen von diesem Plan abgekommen und mache diese f├╝r eine „├╝berregionale Kundschaft zug├Ąnglich“, wie Steffen den Tourismus nennt.

Di Auflage- und Einsprachefrist dauert noch bis am 19. Februar 2024.

(text:yes/bild:varem.ch)