21 August 2022

Ditaji Kambundji holt EM-Bronze

Ditaji Kambundji sorgt zum Abschluss der Leichtathletik-Europameisterschaften in M├╝nchen nochmals f├╝r ein Schweizer Highlight. Die 20-J├Ąhrige Bernerin gewinnt ├╝ber 100 m H├╝rden die Bronzemedaille.

Die j├╝ngere Schwester von 200-m-Europameisterin Mujinga Kambundji kam in 12,74 Sekunden bis auf vier Hundertstelsekunden an ihre an der WM in Eugene gelaufene pers├Ânliche Bestzeit heran. Ihre Reserve auf die viertplatzierte Niederl├Ąnderin Nadine Visser betrug lediglich eine Hundertstel.

Gold ging ├╝berlegen an die Polin Pia Skrzyszowska (12,53), Silber holte die Ungarin Luca Kozak (12,69).

(text:sda/bild:sda)