18 Mai 2022

Diemtigen will Schulhaus Riedern f├╝r 800’000 Franken verkaufen

Durch die Aufl├Âsung der Schulgemeinde Riedern per 31. Dezember 2016 ging das ehemalige Schulhaus Riedern an die Einwohnergemeinde Diemtigen ├╝ber. Die Liegenschaft hat zwei Woh-nungen mit 3.5 und 4.5 Zimmern, Gemeinschaftsr├Ąumen im Untergeschoss und 2 Garagen. Das Geb├Ąudevolumen bietet 1’450 m3 und der Umschwung umfasst total 2’400 m2, davon sind 1’199 m2 unbebaut in der l├Ąndlichen Bauzone. Weitere Informationen zur Liegenschaft k├Ânnen der Verkaufsdokumentation im Rahmen der ├Âffentlichen Auflage entnommen werden.

Bereits im letzten Winter hat die Gemeinde die Bev├Âlkerung ├╝ber die Verkaufsabsichten informiert. Ein Kaufinteresse musste bis zum 31. Dezember 2021 an die Bauverwaltung gerichtet werden. Diesen wurde eine Verkaufsdokumentation zugestellt und einen Besichtigungstermin angeboten. Die verbindlichen Angebote mussten bis zum 11. M├Ąrz 2022 eingereicht werden. Mit dem Angebot musste auch aufgezeigt werden, wie die Liegenschaft zuk├╝nftig genutzten werden soll.

Der Gemeinderat empfiehlt nun der Gemeindeversammlung das h├Âchste Angebot von 800’000.- Franken anzunehmen.

(text:pd,ch/bild: