8 Mai 2022

Die Mitte Thun nominiert vier weitere Kandidat*Innen f├╝r Gemeinderatswahlen

Die Mitte Thun will den Gemeinderatssitz des abtretenden Konrad H├Ądener mit insgesamt f├╝nf Kandidierenden verteidigen. Sie hat an ihrer Versammlung vier weitere Personen nominiert.

Bereits seit Februar steht fest, dass die Mitte-Satdtr├Ątin Daniela Huber-Notter kandidieren wird. Neu stossen nun auch Alois Studerus, Simon Werren, Ronald Wyss und Angelika Zimmermann dazu. Die Mitte Partei will mit der F├╝nfer-Kandidatur nicht nur den Gemeinderatssitz verteidigen, sondern auch die Fraktionsst├Ąrke im Stadtrat sichern.

(text:ch/bild:die-mitte-thun)