9 April 2024

Die Aufgaben des neuen Headcoaches der Thun Tigers

Seit Beginn der neuen Saison steht bei den Thun Tigers ein neuer Headcoach an der Seitenlinie. Das neue Gesicht ist Christian Warzecha, welcher bereits vor 22 Jahren als Spieler bei den Tigers spielte. Anschliessend unterst├╝tzte der ausgebildete Arzt den Verein vor allem medizinisch und war im Nachwuchsbereich t├Ątig. ┬źMeine Aufgabe in diesem Jahr ist sicherlich mal die Zusammenf├╝hrung des Teams. Wir haben den Staff wie auch die Mannschaft nochmals ausbauen k├Ânnen und sind jetzt 14 Trainer und ungef├Ąhr 60 Spieler, welche mittrainieren. Deshalb ist es meine Hauptaufgabe das Ganze etwas zu synchronisieren und zu leiten. Weiter gebe ich auch die Thematik vor und bin daf├╝r verantwortlich die Spiele sowie die Training etwas zu f├╝hren┬╗, so der neue Headcoach der Thun Tigers, Christian Warzecha gegen├╝ber Radio BeO. Im Trainerteam herrsche ein Mitenander und deshalb w├╝rden sie auch viel gemeinsam besprechen. Dabei streicht er vor allem den guten Zusammenhalt im Team und im Staff heraus, denn in diesem Ausmass habe er das noch nie erlebt, sagt der neue Headcoach weiter.

(text:jk├Ą/bild:zvg thun tigers, lars kauz)