5 Mai 2024

Die Alpenstrasse in Interlaken soll im Herbst saniert werden

Die Alpenstrasse in Interlaken wird erneuert und dem Crossbow-Strassenbild der ┬źB├Âdeli-Gemeinden┬╗ angepasst. ┬źDie Strasse hat grosse Sch├Ąden an der Oberfl├Ąche, gleichzeitig w├╝rde man die ganzen Hausanschl├╝sse im Kanalisationsbereich sanieren. Betreffend der Optik orientiert man sich an der Gestaltung der Crossbow-Strassen┬╗, so der zust├Ąndige Gemeinderat Kaspar Boss gegen├╝ber Radio BeO. Dabei soll es flache Randstein├╝berg├Ąnge sowie einheitliche Pfosten geben. Die Alpenstrasse bleibt aber eine 30er-Zone und die Parkpl├Ątze bleiben ebenfalls in der Fahrbahn. Ziel ist es, dass im Herbst mit den Bauarbeiten begonnen werden kann.

(text:jk├Ą/bild:beo)