9 November 2023

Der Schweizer Berufsverband f├╝r Pflegefachpersonal fordert Sofortmassnahmen

Auch im Kanton Bern gibt es kein Aufatmen, trotz der Annahme der Pflegeinitiative vor zwei Jahren. Denn bis die Gesetze greifen und die zentralen Massnahmen umgesetzt sind, vergehen kostbare Jahre. Zeit, die wir nicht haben. ├ťberm├╝detes Personal, zu wenig Zeit f├╝r die Pflege, Pflegende, die den Beruf aufgeben. Der Fachkr├Ąftemangel ist nirgends so dramatisch wie im Gesundheitswesen. Vieles l├Ąuft falsch. Der SBK Bern fordert Sofortmassnahmen und beteiligt sich aktiv an einer rascheren Umsetzung der Pflegeinitiative.

(text:pd/symbolbild:unsplash)