29 August 2022

Der SCBern will die Frauen vom EV Bomo Thun integrieren.

An der j├Ąhrlichen Saison-Medienkonferenz gab der SCB ausserdem bekannt, dass das Frauen-Eishockey k├╝nftig Teil der strategischen Ausrichtung des Klubs sein soll. Laut dem designierten CEO Raeto Raffainer laufen diesbez├╝glich fortgeschrittene Gespr├Ąche mit dem EV Bomo Thun aus der Women’s League. Ziel sei es, das Frauen-Eishockey in der Region nachhaltig zu f├Ârdern und das Team von Bomo Thun per Saison 2023/24 in die SCB-Organisation zu integrieren.

(text:pd&aw/bild:archiv)