5 Oktober 2023

Der letzte Vorhang f├╝r die Kulturfabrik Biglen

Die vor ├╝ber 15 Jahren gegr├╝ndete kulturfabrikbiglen muss ihren Betrieb auf Ende Jahr aus wirtschaftlichen und personellen Gr├╝nden einstellen. Dies ausgerechnet kurz bevor eine gemeinsame Unterst├╝tzung durch die Gemeinden der Region Bern-Mittelland RKBM und den Kanton Bern zu Tragen gekommen w├Ąre. Der Vorstand des veranstaltenden Vereins, aber auch betroffene Stellen bei Gemeinden, Region oder Kanton bedauern, dass keine andere L├Âsung gefunden werden konnte.

Nachdem im Sommer die letzte Saison mit einem grossen Defizit abgeschlossen hatte, war die Zeit leider zu kurz und das Publikumsinteresse zu gering gewesen, um wieder gen├╝gend Liquidit├Ąt aufzubauen, damit die Kulturinstitution nachhaltig finanziert werden kann. Hinzu kamen personelle L├╝cken bei den zahlreichen Aufgaben, die rund um den ganzen Betrieb anfallen. Deshalb gab es f├╝r den Vorstand keine andere L├Âsung, als das Herzensprojekt zu beenden, bevor der wirtschaftliche Schaden noch gr├Âsser wird.

Die angek├╝ndigten Veranstaltungen und vereinbarten Vermietungen bis Ende Jahr werden noch stattfinden, danach wird der letzte Vorhang fallen.

(text:pd,jae/bild:website kulturfabrik biglen)