20 September 2021

Der FC Thun will den Schwung der letzten Woche mitnehmen

Es geht Schlag auf Schlag f├╝r den FC Thun Berner Oberland. Nach der erfolgreichen letzten Woche mit zwei Heimsiegen, folgt nun morgen bereits die n├Ąchste┬áPartie ausw├Ąrts in Schaffhausen.

Der FC Thun Berner Oberland hat eine sehr intensive, aber auch erfreuliche Woche hinter sich. Zwei Mal in Serie konnte die 1. Mannschaft gemeinsam mit den Fans in der Stockhorn Arena jubeln und feiern. Auf den┬áLastminute-Sieg am Dienstag in der Meisterschaft gegen Stade Lausanne-Ouchy, folgte am Wochenende der Erfolg im Schweizer Cup gegen GC. „Bis gestern durften wir diese Erfolge geniessen, nun muss unser Fokus wieder auf den n├Ąchsten Spielen liegen“, betont FC Thun Trainer Carlos Bernegger. „Die bisherigen Spiele haben gezeigt, dass die Challenge League sehr ausgeglichen ist und es gegen jeden Gegner die volle Leistung braucht“, so Bernegger weiter. Der FC Schaffhausen hat seit dem Wochenende mit Martin Andermatt einen neuen Trainer. In der Tabelle liegt der FCS vier Punkte hinter dem FC Thun auf Rang 8. Die Partie Schaffhausen gegen Thun wird auf blue Zoom live ├╝bertragen. Spielbeginn ist um 18:00 Uhr. Radio BeO wird ├╝ber das Spiel berichten.

(text:pd&aw/bild:archiv)