26 Februar 2023

Der EHC Thun startet mit Niederlage in die Playoffs

Samstagabend, Temperaturen um den Gefrierpunkt, 612 Fans – perfekte Voraussetzungen f├╝r den EHC Thun um in die Playoffs zu starten. Als Qualifikationssieger in der MyHockey League gingen sie als Favoriten in die entscheidende Phase der Meisterschaft. Im Viertelfinal wartete als erster Gegner die D├╝dinger Bulls. Einen Gegner, den man in der laufenden Saison in drei von vier Partien bezwingen konnte. Anders als in der National und in der Swiss League wird in der dritth├Âchsten Schweizer Liga nicht ein Best-Of-7, sondern ein Best-Of-5 gespielt. Heisst: Die Thuner m├╝ssen drei Spiele gewinnen, um sich f├╝r den Halbfinal zu qualifizieren.

Mit dem Selbstbewusstsein des Qualisiegers starteten die Thuner in die Partie. Gleich zu Beginn boten sich einige Chancen um in F├╝hrung zu gehen. Aber auch D├╝dingen kam nach ein paar Minuen zur einen oder anderen Chance. Vor allem, als sie nach gut zehn Minuten zwei Mal hintereinander in ├ťberzahl spielen konnten. In der zweiten ├ťberzahl gingen die D├╝dinger dann auch in F├╝hrung. Kurz darauf durften auch die Thuner ein erstes Mal in ├ťberzahl spielen – allerdings ohne Torerfolg. Es ging mit dem knappen R├╝ckstand in die erste Drittelspause.

Im zweiten Drittel geschah lange nichts, bis der EHC Thun nach etwas mehr als 6 Minuten einen sch├Ânen Konter leider nur mit einem Pfostenschuss abschloss. Etwas sp├Ąter konnte Thun auch seinerseits die zweite ├ťberzahlsituation in ein Tor umm├╝nzen. Ausgleich!

Mit diesem Unentschieden ging es ins letzte Drittel. Thun dr├╝ckte, zog sogar bei f├╝nf gegen f├╝nf eine Art Powerplay auf. Das Tor zur F├╝hrung schossen aber erneut die G├Ąste aus D├╝dingen. Dank eines empty netter (Thun hat f├╝r die letzten Minuten den Torh├╝ter durch einen sechsten Feldspieler ersetzt) gingen die G├Ąste in der letzten Spielminute sogar mit 1:3 in F├╝hrung. Mit diesem Resultat endete das Spiel auch. Thun liegt in der Serie nun mit 0:1 zur├╝ck. Das n├Ąchste Spiel steigt am Dienstag 28.02.2023 um 19:30 Uhr in D├╝dingen.

(text&bild:yes)