14 Dezember 2022

Defektes Tankl├Âschfahrzeug in Konolfingen

Infolge Schaden am Getriebe sowie weiteren Einsatzeinschr├Ąnkungen muss das Tankl├Âschfahrzeug dringend ersetzt werden. Der Gemeinderat hat einen gebundenen Kredit im Umfang ├╝ber Fr. 530’000.00 daf├╝r bewilligt. Das Fahrzeug ist 22j├Ąhrig und w├Ąre urspr├╝nglich im Investitionsplan 2024-2025 f├╝r eine Ersatzbeschaffung vorgesehen worden. Nun muss diese Anschaffung vorgezogen werden. Die Topografie im Einsatzgebiet der Feuerwehr Konolfingen, insbesondere in der Winterzeit, setzt zwingend allradbetriebene Fahrzeuge voraus. Daher k├Ânnen mit dem zweiten Fahrzeug der Feuerwehr nicht alle Kernaufgaben jederzeit gew├Ąhrleistet werden. Durch den Getriebeschaden am TLF 1 und der aktuellen Marktsituation ist die Gemeinde gezwungen einen Ersatz zu beschaffen, welcher die Einsatzf├Ąhigkeit der Feuerwehr gew├Ąhrleistet.
Das einzige verf├╝gbare Fahrzeug auf dem europ├Ąischen Markt, welches innert n├╝tzlicher Frist lieferbar ist und alle Muss-Kriterien erf├╝llt, bietet die Firma Rosenbauer. Das Vorf├╝hrfahrzeug ist
garantiert Ende M├Ąrz 2023 in der Schweiz und kann nach dem Einbau zeitnahe in den Dienst gestellt werden. In diesem Winter ist Konolfingen aus diesem Grund auf die Hilfe der Nachbarsorte agewiesen, welche mit einem Allrad- Tankl├Âschfahrzeug aushelfen.

(text:pd&msi/bild:unsplash)