19 Juli 2022

De Ligts Transfer zu Bayern MĂŒnchen perfekt

Der Transfer von Matthijs de Ligt von Juventus Turin zu Bayern MĂŒnchen ist perfekt. Der 22-jĂ€hrige Verteidiger unterschreibt beim deutschen Rekordmeister einen FĂŒnfjahresvertrag.

Juventus Turin zufolge betrĂ€gt die Ablösesumme 67 Millionen Euro, wobei Bonuszahlungen bis zehn Millionen Euro hinzu kommen könnten. Der Abwehrchef des niederlĂ€ndischen Nationalteams ist damit Bayerns zweitteuerster Transfer der Klubgeschichte. Mehr gaben die MĂŒnchener bislang einzig fĂŒr Lucas Hernandez aus, De Ligts neuen Partner in der Innenverteidigung.

De Ligt ist nach Sadio ManĂ©, Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui der vierte namhafte Zuzug der Bayern. Den PlĂ€nen des Klubs zufolge soll De Ligt eine tragende SĂ€ule bilden, auch aufgrund seiner LeaderqualitĂ€ten. „Matthijs de Ligt ĂŒberzeugt im internationalen Spitzenfussball nicht nur mit seinen spielerischen QualitĂ€ten, sondern auch als ein Typ, der in all seinen Mannschaften immer vorangeht“, erklĂ€rte Vorstandschef Oliver Kahn.

(text:sda/bild:unsplash)