16 Mai 2024

Das Line-up der Music Days Steffisburg 2024

Die Music Days Steffisburg präsentieren für die Ausgabe 2024 ein vielfältiges und mit Stars gespicktes Programm. Am Start sind ESC-Teilnehmer, Swiss-Music-Award-Gewinner – und viele Female Acts!

Die Music Days Steffisburg haben sich in den letzten Jahren nicht nur bei den Fans einen festen Platz im Festivalkalender erobert, sondern auch bei den Musikerinnen und Musikern, beziehungsweise jenen Menschen, welche fĂĽr sie die Festival-Tourneen durchs ganze Land zusammenstellen. So verwundert es nicht, dass das kleine, aber feine Festival auf dem Dorfplatz von Steffisburg auch bei seiner sechsten Austragung vom 6. bis 8. Juni 2024 mit einigen ganz grossen Namen auftrumpfen kann.

Allen voran ist da sicher Marius Baer zu nennen, der seit seinem letzten Besuch in Steffisburg sowohl bei seiner ESC-Teilnahme Grosses bewegt hat, sondern auch auf dem Sofa der TV-Show «Sing meinen Song». Zu den Höhepunkten der drei Konzertabende wird sich auch der Auftritt des Swiss-Music-Award-Gewinners Zian gehören. Bemerkenswert ist, mit welch scheinbarer Leichtigkeit die Programm-Verantwortlichen das schaffen, woran die Veranstaltenden ganz grosser Festivals immer wieder scheitern: In mehr als der Hälfte der insgesamt 13 Bands, die dieses Jahr an den Music Days Steffisburg auftreten, spielen Frauen die Hauptrolle – oder zumindest eine tragende Rolle innerhalb der Formationen. Mit Another Me, Seraina Telli, Velvet Two Stripes, Lily Claire, Winterhome und Linda Elys sind sechs Female Acts gebucht. Tenter Hooks und Sharing Pluto aus Thun sowie der Berner Steven Andrews runden das vielfältige und hochkarätige Lineup ab.

Erstmals in der siebenjährigen Geschichte der Music Days Steffisburg müssen heuer alle Gäste ein Ticket kaufen – wobei die Preise vom OK bewusst moderat gestaltet wurden: Ein Tagespass kostet 25 Franken, für 50 Franken können alle drei Festivaltage besucht werden. Zudem geniessen Kinder bis 14-jährig freien Eintritt. Tickets sind erhältlich unter www.music-days.ch/tickets.
Im Ticketpreis inbegriffen ist die Fahrt mit den STI-Bussen in der Libero-Lokalzone 700 zwei Stunden vor dem ersten und zwei Stunden nach dem letzten Konzert. Am 6. und 7. Juni ist das Festival-Gelände jeweils ab 17 Uhr geöffnet, am 8. Juni ab 14 Uhr.

(text:pd/bild:zvg music days steffisburg)