11 Dezember 2023

Dank milden Temperaturen viele Besucher am Sonntagsverkauf in Thun

Der erste Sonntagsverkauf in der Thuner Innenstadt lief dank angenehmen und sehr milden Temperaturen sehr erfolgreich.
Kundinnen und Kunden aus Nah und Fern strömten in die Thuner City.
Die „Edelweissriders and Friends“ konnten dieses Jahr wieder trocken durch die Innenstadt cruisen und waren einmal mehr der Publikumsmagnet fĂŒr Klein und Gross. Es wurde Geld zu Gunsten vom Chinder Netz Kanton Bern, zu Gunsten des Kinderspitals und der Schweizerischen Muskelgesellschaft gesammelt, insgesamt kam dieses Jahr der von den ChlĂ€usen gesammelte Rekordbetrag von Fr. 14‘000.- zusammen.

Es zieht die Familien zum Shoppen in die City

Es lockte der erste vor weihnĂ€chtliche Sonntagsverkauf, am 11. Dezember in die Thuner Innenstadt. GeschĂ€fte in der Innenstadt berichten von einem positiv verlaufenden WeihnachtsgeschĂ€ft. Über 250 GeschĂ€fte in der Thuner Innenstadt bieten dieses Jahr wieder viele Neuheiten und SpezialitĂ€ten und besonders viele Geschenkideen fĂŒr Kinder an. Die Suche nach einem individuellen oder aussergewöhnlichen Geschenk motiviert viele in der Altstadt einen Rundgang zu machen und dort das ganz besondere Geschenk fĂŒr die Liebsten aufzustöbern.

Weihnachtsmarkt lockte Kunden von weit her

Insgesamt wird eine gute Kaufstimmung festgestellt. Auch in den GeschĂ€ften selber waren gute Frequenzen zu verzeichnen. Die ParkhĂ€user waren wĂ€hrend mehreren Stunden komplett besetzt. Auffallend viele Besucher lockte der erweiterte WeihnachtsmĂ€rit an. Aus dem gesamten Berner Oberland, dem Wallis, dem Aare- und Emmental. Die Besucher/innen schĂ€tzen das umfassende und vielseitige Angebot der Thuner Innenstadt und natĂŒrlich das besondere Flair in der Altstadt. Aufgrund des milden Wetters am Nachmittag verweilten die Besucherinnen und Besucher deutlich lĂ€nger in den Gassen der Thuner Innenstadt.

(text:pd/bild:archiv)