4 Oktober 2022

Country-SĂ€ngerin Loretta Lynn gestorben

Die Country-SĂ€ngerin Loretta Lynn ist tot. Die US-Musikerin sei im Alter von 90 Jahren gestorben, sagte eine Sprecherin ihres Managements am Dienstag. Lynn war in den 1960er und 1970er Jahren eine der einfluss- und erfolgreichsten Country-SĂ€ngerinnen. Mit ihren Hits hat sie die US-amerikanischen Country-Charts 24 mal angefĂŒhrt und war 17 mal fĂŒr den begehrten Musikpreis Grammy nominiert, wovon sie deren drei gewann. Zu ihren grössten Hits gehören “Coal Miner’s Daughter”, “Don’t Come Home A-Drinking”, “Honky Tonk Girl” und “You Ain’t Woman Enough (To Take My Man)”. Lynn ist bis ins hohe alter aufgetreten, hatte aber zuletzt mit gesunheitlichen Problemen zu kĂ€mpfen.

(text:sda,cs/bild:keystone)