9 Juli 2022

Camille Balanche auch in Lenzerheide auf dem Podest

Camille Balanche steht auch nach dem vierten Rennen im Downhill-Weltcup auf dem Podium. Die Neuenburgerin wird in Lenzerheide hinter der ├╝berlegenen Weltmeisterin Myriam Nicole aus Frankreich Zweite.

Auf die 32-j├Ąhrige Balanche ist in dieser Saison weiterhin Verlass. Neben den zwei Siegen in Lourdes in Frankreich Ende M├Ąrz zum Auftakt und Mitte Juni in Leogang im Salzburgerland hat sie nunmehr auch zwei zweite R├Ąnge in ihrer aktuellen Weltcup-Bilanz stehen. Dazu hat sie Ende Juni in Maribor in Slowenien EM-Silber gewonnen.

In Lenzerheide lag f├╝r die Tochter des einstigen Skispringers G├ęrard Balanche nicht mehr als der zweite Platz drin. Die gleichaltrige Nicole war eine Klasse f├╝r sich. Die zweifache Weltmeisterin distanzierte ihre Vorg├Ąngerin gleich um 4,4 Sekunden und wiederholte damit im B├╝ndnerland ihren Sieg aus dem Vorjahr. Die drittklassierte Italienerin Eleonora Farina b├╝sste schon ├╝ber acht Sekunden auf Nicole ein.

Im Weltcup bleibt Balanche die Nummer 1. Sie f├╝hrt die Gesamtwertung weiterhin vor Nicole an.

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)