26 April 2024

Bundesrätin Baume-Schneider zu Besuch am Thuner 1. Mai-Fest

Am diesj√§hrigen Thuner 1.-Mai-Fest sind Ansprachen von Bundesr√§tin Elisabeth Baume-Schneider, UNIA-Pr√§sidentin Vania Alleva und GKB-Co-Pr√§sidentin Teresa Dos Santos-Lima Matteo auf dem Programm. Weitere Ansprachen halten Maria Rigon von der UNIA-Jugend und eine Vertretung von Partenza. Musikalisch untermalt wird das 1.-Mai-Fest von der Thuner Band ¬ęThe Cotton Mafia¬Ľ. Das 1.-Mai-Fest findet wie gewohnt auf dem Rathausplatz statt und beginnt um 14:00 Uhr.

Kaum ein Thema bewegt die Bev√∂lkerung so sehr wie die j√§hrlich steigenden Kranken¬≠kassenpr√§mien, so die Veranstalter. Gleichzeitig frisst die Teuerung die Lohnerh√∂hungen weg, sofern sie √ľberhaupt gew√§hrt werden. Deshalb steht das diesj√§hrige 1.-Mai-Fest unter dem Motto ¬ęPr√§mien runter, L√∂hne rauf¬Ľ, dies auch im Hinblick auf die Pr√§mienentlastungsinitiative, √ľber die am 9. Juni abgestimmt wird. Der 1. Mai steht seit 134 Jahren f√ľr sozialen Fortschritt – auch in Thun.

(text:pd&chl/bild:beo)