5 Februar 2024

BundesprÀsidentin Viola Amherd zu Besuch in Estland

Mit einem Besuch des Nato-Exzellenzzentrums fĂŒr Cyberverteidigung in Tallinn hat BundesprĂ€sidentin Viola Amherd am Montag ihre Estland-Reise begonnen. Einer der Verantwortlichen stellte der Schweizer Verteidigungsministerin die AktivitĂ€ten den Zentrums vor.

Amherd traf in der estnischen Hauptstadt auch die zwei Mitarbeiter ihres Departements, die in dem Zentrum arbeiten. Das Zentrum unterstĂŒtzt Nato-Mitgliedstaaten und weitere LĂ€nder mit Ausbildung, Forschung und Erfahrungsaustausch in Fragen der Cyberabwehr. Die Schweiz beteiligt sich seit 2020 daran.

In diesem Rahmen nimmt die Schweiz im April an der Cyberabwehr-Übung „Lockshield“ teil. Zwanzig Schweizer Armeeangehörige werden sich von Andermatt UR aus an der Übung beteiligen und dabei mit Österreich und den USA ein Team bilden, wie der Schweizer VerteidigungsattachĂ© fĂŒr Schweden, Finnland, Norwegen und Estland, Reto Senn, einer Journalistin der Nachrichtenagentur Keystone-SDA in Tallinn sagte.

(text:sda/bild:keystone)