9 Juni 2023

Bund und UBS unterzeichnen Vertrag f├╝r Verlustgarantie

Der Vertrag des Bundes mit der UBS f├╝r eine Verlustgarantie im Zusammenhang mit der Notrettung der CS steht. Die Garantie wird auf 9 Milliarden Franken begrenzt.

Der Bundesrat wurde an seiner Sitzung ├╝ber den Vertragsabschluss informiert. Unterzeichnet wurde der Vertrag am Freitag vom Eidgen├Âssischen Finanzdepartement (EFD) und der UBS.

F├╝r die Bundesgarantie gibt es strenge Voraussetzungen, wie das EFD schreibt. Die UBS sei verpflichtet, die Verm├Âgenswerte so zu verwalten, dass Verluste minimiert und Verwertungserl├Âse maximiert w├╝rden. Der Bund hat umfassende Informations- und Pr├╝fungsrechte. Und die Bank muss den Hauptsitz in der Schweiz behalten.

(text:sda/bild:sda)