27 Mai 2023

B├╝rgerliche fordern Steuersenkung in Thun

Die Fraktionen der SVP und der FDP/Die Mitte fordern mit einer Motion eine Steuersenkung in der Stadt Thun, von aktuell 1.72 auf 1.62 Einheiten. Begr├╝ndet wird die Forderung mit dem Ertrags├╝berschuss 2022 von 10,7 Millionen Franken und dem Bilanz├╝berschuss per Ende 2021 von 11,3 Millionen Franken. Gegen├╝ber Radio Beo sagte der Thuner SVP-Pr├Ąsident Valentin Borter, ein ├ťberschuss von 10,7 Millionen Franken beduete nichts anderers, dass die Steuerzahler diesen Betrag zuvuel bezahlt h├Ątten. Zudem k├Ânne man sich mit einer Steuersenkung auch den umliegenden Gemeinden angleichen.

(text:tki/Bild:archiv)