5 Juni 2023

Bucht Spiez bleibt sportlich

Am letzten Wochenende waren die Beachsoccerinnen und Beachsoccer in der Spiezer Bucht zu Gast. Mit im Schnitt rund 500 Besuchenden pro Tag ein Anlass, welcher f├╝r Spiez aber auch das Berner Oberland wertvoll sind, sagt der Gesch├Ąftsleiter von der Spiez Marketing AG, Stefan Seger.

„Mit den Live├╝bertragungen wird Spiez und das Berner Oberland in die ganze Welt getragen“. so Seger weiter. N├Ąchstes Wochenende geht es in der Bucht sportlich weiter. Zum ersten Mal wird in Spiez ein internationales Beachvolleyballturnier stattfinden. Dabei nehmen an den Spielen in Thun und Spiez 28 Damen- und Herrenduos aus 25 Nationen teil.

(text:jae/bild:pg)