11 Oktober 2023

Brienzerseelauf auch heuer auf Halbmarathon verkĂŒrzt

Am 14. und 15. Oktober 2023 findet der 67. Brienzerseelauf statt.

In diesem Jahr wird der Brienzerseelauf aufgrund von Baustellen auf der A8 nicht wie gewohnt rund um den See verlaufen, bereits letztes Jahr war die Strecke anstatt der traditonellen 34 Kilometer nur eine Halbmarathonstrecke von 21 Kilometer lang. Der Start fĂŒr den 10km Abendlauf, Walking und die JugendlĂ€ufe befindet sich in Bönigen am See beim Hotel Seiler au Lac.

FĂŒr den Halbmarathon und die Staffeln ist der Start in Brienz beim Cholplatz und die Strecke fĂŒhrt in die entgegengesetzte Richtung. Nach den ersten drei Kilometern erwartet die LĂ€uferinnen und LĂ€ufer der erste Anstieg zum Giessbach, gefolgt von welligen Abschnitten und einem Abstieg nach Iseltwald, wo sich die Wechselzone fĂŒr die neue 2er Staffel befindet. Kurz darauf folgt der nĂ€chste Anstieg nach Iseltwald Sengg, gefolgt von einem weiteren Abschnitt entlang des Sees bis nach Bönigen Erschwanden. Von dort aus verlĂ€uft die Strecke identisch mit der bestehenden 10-km-Strecke rund um Bönigen. Nach einem letzten Anstieg fĂŒhrt der Panoramaweg bis zur Acheri und entlang der LĂŒtschine ins Ziel.

Eine weitere Neuerung besteht darin, dass der Transport der Halbmarathon- und StaffellÀuferinnen und -lÀufer zum Start in Brienz und zur Wechselzone in Iseltwald mit dem Extraschiff MS Brienz ab dem LÀndte Bönigen organisiert wird.

(text:pd/bild:unsplash)