21 September 2021

Brienz wird um eine Kulturperle reicher

Am Samstag, 25. September, um 17 Uhr, er√∂ffnet der bekannte Fotograf Urs Zimmermann in Brienz den kleinen Kunstplatz ‚ÄěConTempo‚Äú. Im Untergeschoss einer √§lteren Liegenschaft an der Hauptstrasse 140, (Vis-√†-vis COOP) ist in den letzten Monaten ein kleines Kulturbijou entstanden. Das vielseitig konzipierte Lokal erm√∂glicht Ausstellungen, Vortr√§ge, Lesungen, Podiumsgespr√§che und Konzerte in kleinem Rahmen. Zimmermann erf√ľllt sich damit zu seinem 72. Geburtstag vom n√§chsten Samstag gleich einen grossen Wunsch und bereichert Brienz um eine weitere M√∂glichkeit f√ľr kulturelle Events.

Zur Eröffnung zeigt Zimmermann neue Street-Art Fotos, Bildkompositionen, welche er in Bern, Thun und in Hofstetten eingefangen hat. Graffitis und Flächen mit Farben, Formen und Texten. Die Bilder wirken durch die von Urs Zimmermann gewählten Ausschnitten intensiv auf die Betrachtenden ein und regen auch durch die Textfragmente zum Nachdenken an.

Severin Maurer, Holzbildhauer, erg√§nzt Zimmermanns Bilderwelt mit Schnitzereien, Figuren und Skulpturen. Umrahmt und abgeschlossen wird die Er√∂ffnung mit einem Apero, durch Livemusik auf der B√ľhne und anschliessender Geburtstagsparty. Zum Konzept ConTempo geh√∂ren neben der Galerie und Kleinb√ľhne auch Zimmermanns Atelier und ein kleiner Innenhof, die zum Verweilen einladen.

(text:pd/bild:zvg)