1 Mai 2024

Brandursache von Einfamilienhaus in Unterseen geklÀrt

Am Samstag, 20. Januar 2024, ist in einem Einfamilienhaus an der Vorholzstrasse in Unterseen ein Brand ausgebrochen. Ein Mann wurde dabei leicht verletzt. Inzwischen sind die polizeilichen Ermittlungen des Dezernats BrÀnde und Explosionen der Kantonspolizei Bern abgeschlossen.

GemÀss den Ermittlungen hat ein technischer Defekt einer Elektroinstallation einer Lampe im Flur das Feuer ausgelöst. Der Sachschaden belÀuft sich auf mehrere tausend Franken.

(text:sda/bild:pixabay)