4 Juni 2022

Brandstiftung bei Thuner E-Scooter-Fachgesch├Ąft

Am sp├Ąten Freitagabend hat es bei einem E-Scooter-Fachgesch├Ąft an der Schlossmattstrasse in Thun gebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch l├Âschen. An Fahrzeugen und Geb├Ąude entstand gleichwohl Sachschaden in H├Âhe von mehr als hunderttausend Franken. Verletzt wurde niemand.

Ersten Erkenntnissen zufolge war der Brand im Bereich eines der Elektrofahrzeuge ausgebrochen und griff dann auf weitere Fahrzeuge sowie das Geb├Ąude ├╝ber. Die umgehend eingeleiteten Ermittlungen zur Brandursache ergaben, dass das Feuer auf Brandstiftung zur├╝ckzuf├╝hren ist. Zwei mutmassliche Verursacher werden sich vor der Justiz verantworten m├╝ssen.

(text:pd&chl/ymbolbild:pexels)