1 Juni 2023

Bönigen hat ab 2025 eigene Sekundarschule

An der Gemeindeversammlung in Bönigen wurde vor allem die Änderung des Schulmodells diskutiert. Bis heute gehen die SekundarschĂŒlerinnen und SchĂŒler aus den Gemeinden Bönigen und Iseltwald in Interlaken zur Schule. Jetzt will Bönigen eine eigene Sekundarschule schaffen. Eine gute Lösung gefunden hat Bönigen mit dem Schulmodell 3b. Ein grosser Vorteil ist, dass die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler die HauptfĂ€cher nach ihren FĂ€higkeiten besuchen können. Dass verhindert eine Zweiklassengesellschaft, in der „die Besseren“ nach Interlaken gehen und „die Schlechteren“ in Bönigen bleiben. Dank Informationsveranstaltungen konnte der Böniger Bevölkerung die Unsicherheit genommen werden, gestern stimmten 104 von 128 anwesenden Stimmberechtigen fĂŒr die Neuorganisation der Sekundarschule.

(text:ath/bild:beo)