5 Oktober 2021

B├Ânigen: Bei den Gemeindewahlen kommt es zu einer Kampfwahl

Nach Ablauf der Eingabefrist stehen zwei Personen f├╝r das Gemeindepr├Ąsidium zur Auswahl. Nominiert wurden die beiden bisherigen Gemeinder├Ąte Ueli Michel vom Dorf-Forum B├Ânigen und der parteilose Paul Schmied. F├╝r die sechs Gemeinderatssitze sind insgeamt sieben Personen nominiert worden. Von der SVP Sektion B├Ânigen sind das die bisherigen Roland Oppliger und Roger Seiler, wie neu Marcel Jenni. Weiter hat sich auch der parteilose Ren├ę Krebs nominiert. Vom Dorf-Forum B├Ânigen sind die beiden bisherigen Andreas Michel und Rosmarie Glaus dabei, wie auch neu Simon Seiler. Die Stimmberechtigten werden am 28. November den neuen Gemeindepr├Ąsidenten und die sechs Gemeinderatsmitglieder f├╝r die Amtsdauer von 2022 und 2015 w├Ąhlen.

(text:pd&lv/bild:beo)