30 MĂ€rz 2024

Böenspitzen von gegen 200 km/h auch im Berner Oberland

Beim Föhnsturm vom Karfreitag gab es Böenspitzen von gegen 200 km/h und stĂŒrmische Winde bis an die Nordgrenze der Schweiz sowie Ă€usserst milde Temperaturen.

Auch im Berner Oberland wurden Böenspitzen von gegen 200km/h gemessen. Gestern Samstag viel der Zugverkehr zwischen Meiringen und Brienz wegen eines umgestĂŒrzten Baumes vorĂŒbergehend aus und viele Bergbahnen stellten den Betrieb ein. Viele Bergbahnen stehen auch Heute Sonntag still.

Meteorologen erwarten, dass der Föhn von Samstagabend bis Sonntagmorgen nachlÀsst, am Sonntag nochmals anzieht und dann am Montag zusammenfÀllt. In den Bergen werden erneut Orkanböen erwartet.

(text:awe&sda/bild:pg)