24 Dezember 2023

Bodenpersonal und Gesch├Ąftsleitung am Flughafen Genf einigen sich

Der Streik eines Teils des Bodenpersonals am Flughafen Genf ist am Sonntagmittag beendet worden. Zwischen den Streikenden des Bodenabfertigers Dnata und der Gesch├Ąftsleitung wurde eine Einigung erzielt, wie streikende Angestellte gegen├╝ber Keystone-SDA best├Ątigten.

Demnach soll die Arbeit am Mittag wieder aufgenommen werden. Der acht Stunden dauernde Streik wirkte sich auf den Flugbetrieb aus. Es war am Sonntagmorgen zu Versp├Ątungen und einzelnen Flugausf├Ąllen gekommen. Einige Reisende mussten ausserdem ohne ihr Gep├Ąck abfliegen.

Dem Streik waren Gespr├Ąche um die Anstellungsbedingungen vorausgegangen. Die Gewerkschaft VPOD fordert unter anderem eine Lohnerh├Âhung um f├╝nf Prozent f├╝r das Personal sowie Zulagen je nach Schwere der Arbeit.

(text:sda/bild:keystone)