9 Mai 2023

Blumenstein wehrt sich gegen Mountainbikeprojekt

14 Einsprachen und eine Unterschriftensammlung mit 227 Unterschriften sind gegen das Projekt vom Verein Bikepark Thunersee in Blumenstein eingegangen. Eine Einsprache hat der Blumensteiner Gemeinderat eingereicht. Dieser befĂŒrchtet mehr Autos, mehr Abfall und damit eine grössere Belastung der Natur in der Gemeinde. „Ein solches Projekt gehört eigentlich in einen touristischen Ort, welcher von der Wertschöpfung profitieren kann. In Blumenstein ist das nicht so.“ sagt GemeindeprĂ€sidentin Regula HĂ€nni zu Radio BeO.

GemĂ€ss dem Verein Bikepark Thunersee soll aber eigentlich nur die inoffizielle Route offiziell werden. „Wir planen einen sogenannten Singletrail mit technischer Herausforderung um damit auch die Frequenz der Bikenden gering zu halten.“ so Jerome Hunziker, Projektleiter beim Bikepark Thunersee. Weiter sei dies auch im Interesse der Burgergemeinde. Mit viel Gegenwind konfrontiert, sei nun das weitere Vorgehen noch nicht genau klar. „Wir werden sicher das GesprĂ€ch mit den Einsprechenden suchen. Ein Projekt durchdrĂŒcken wollen wir aber auch nicht.“ so Hunziker.

(text:jae/bild:beo)