8 April 2021

BLS wird Bundesstrafgericht beschÀftigen

Die BLS wird das Bundesstrafgericht beschĂ€ftigen. Das Bundesamt fĂŒr Verkehr (BAV) hat beim Bundesstradfericht eine Eingabe eingereicht, wie die Berner Zeitung schreibt. Hintergrund ist eine mutmassliche SubventionsaffĂ€re bei der BLS. Das BAV hatte im November 2020  gegen Verantwortliche der BLS bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Bern Strafanzeige eingereicht. Die BLS absichtlich zu hohe Subventionen bezogen haben. Die Generalstaatsanwaltschaft des Kantons Bern lehnte eine ZustĂ€ndigkeit ab und verwies auf das Bundesamt. Das Bundesstrafgericht soll nun klĂ€ren, wer fĂŒr die Strafverfolgung bei Subventionsbetrug zustĂ€ndig ist.

(text:cs/bild:beo)